Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

03.12.2020 in Veranstaltungen

Klausurtagung der AG 60plus-RLP: Ein voller Erfolg

 

Auf ihrer Klausurtagung am 30.11.2020 haben die SPD-RLP-Senioren, neben einer lebendig geführten Diskussion zur aktuellen politischen Lage, 16 Anträge für den SPD-Landesparteitag im Januar 2021 verabschiedet. Das besondere an der Veranstaltung war das Format: Eine Videokonferenz, die souverän von den Senioren bestritten und von Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus-RLP, meisterlich moderiert wurde!

--> zum Bericht

16.07.2020 in Veranstaltungen

Breite Unterstützung für öffentliche Erklärung gegen den Missbrauch des Hambacher Festes von 1832

 
Foto: johnnybrambach

Bereits zum dritten Mal seit 2018 veranstaltet Max Otte sein sog. neues Hambacher Fest am 10.7.2020 auf dem Hambacher Schloss. „Otte versucht mit seinem ‚Fest‘, ein rechtes Bündnis zu schmieden, das von den konservativen Strömungen in der CDU/CSU und Werteunion über die AfD bis zu offen rechtsextremistischen und gewaltbereiten Kräften reicht.“ heißt es in einer öffentlichen Erklärung, die in kurzer Zeit eine breite Unterstützung von Persönlichkeiten aus Neustadt und der gesamten Region erhalten hat.
Am Freitag 10.7.2020 fand coronabedingt „nur“ ein Infostand des „Regionalen Bündnisses gegen Rechts“ am Marktplatz/Hauptstraße Neustadt statt. Neben den Mitgliedern des „Regionalen Bündnisses gegen Rechts“ und dem Freundeskreis Hambacher Fest 1832, waren auch einige Ratsmitglieder von NW, Vertreter von verschiedenen Parteien und Organisationen dabei.
Auch viele Mitglieder des SPD-Stadtverbandes von NW und Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaften-RLP (AG 60plus, AfA und AfB) haben die Akteure des Infostandes unterstützt.
Es ist höchste Zeit, dass alle Demokrat*innen ein dauerhaftes Zeichen für Deutschland und Europa setzen, um zu zeigen, dass sie das Heft des Handelns fest in der Hand haben:
Wiederkehrendes „Hambacher Fest für Demokratie in Deutschland und in Europa“

--> zum Bericht

12.03.2020 in Veranstaltungen

Vertreter des DGB zu Gast bei der AG 60plus-RLP

 

„Traditionell haben wir Sozialdemokraten ein sehr gutes Verhältnis zu den Gewerkschaften schon seit der Gründung der SPD vor über 150 Jahren in der Arbeiterbewegung. „Umso notwendiger ist es, dass wir SPD-Senioren Seit‘ an Seit‘ mit den Gewerkschaften unsere gemeinsamen aktuellen Themen angehen“, so begrüßte Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus-RLP, am09.03.2020  die Gäste Myriam Lauzi, Abteilungsleiterin Sozial- und Gesundheitspolitik im DGB-RLP und Klaus Beck, Seniorenbeauftragter im DGB.

--> zum Bericht

07.03.2020 in Veranstaltungen

Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Alexander Schweitzer zu Gast bei der AG 60plus-RLP

 

„Wir haben die Gäste eingeladen, um aktuelle gesellschaftspolitische Themen mit Verantwortlichen aus der Landesregierung und der SPD-Landtagsfraktion direkt zu erörtern, und unsere Vorstellungen zu platzieren“, so Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus-RLP, am 05.03.2020 bei der Vorstandssitzung.

--> zum Bericht

24.11.2019 in Veranstaltungen

Ingrid Reske mit überwältigendem Ergebnis wieder in den Bundesvorstand der AG 60plus gewählt

 

Auf ihrer Bundeskonferenz am 28. und 29.10.2019 in der Sadthalle Köln-Mühlheim haben die SPD-Senioren ihren Vorstand neu gewählt. Als Vorsitzender wurde Lothar Binding mit 92% eindrucksvoll bestätigt, herzlichen Glückwunsch aus RLP! Unsere Kandidatin Ingrid Reske hat mit 156 Stimmen die größte Zustimmung bei ihrer Wiederwahl als Beisitzerin erhalten! Herzliche Gratulation, liebe Ingrid, von Deinen Genossinnen und Genosse aus RLP!
Bemerkenswert ist, dass alle 13 Anträge der AG 60plus-RLP mit überwältigender Zustimmung angenommen wurden! Darüber war Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus-RLP besonders stolz. „Wir werden in unseren Aktivitäten nicht nachlassen und in 2020 wieder durchstarten“, so der Delegationsleiter der SPD-Senioren von RLP.

--> zum Bericht

 

24.11.2019 in Veranstaltungen

AG 60plus aus Franken zu Besuch in RLP

 

50 SPD-Senioren aus dem Frankenland besuchten am 21.10.2019 unser RLP (Trier und Mainz) und waren bei der SPD-Landtagsfraktion von RLP und der AG 60plus-RLP zu Gast. Nach der Begrüßung von Alexander Schweitzer, Jochen Hartloff und Günther Ramsauer wurden politische Themen diskutiert.

--> zum Bericht

17.10.2019 in Veranstaltungen

AG 60plus-RLP für Tempolimit 130 km/h

 

Auf ihrer Klausurtagung am 14./15.10.2019 im Rahnenhof bei Carlsberg-Hertlingshausen haben die Vorstandsmitglieder der AG 60plus-RLP mal wieder gezeigt, was bei den SPD-Senioren für eine Power abrufbar ist. Das ist auch nicht verwunderlich, denn zusammen mit allen Vorstands- und kooptierten Vorstandsmitgliedern kommen locker 1.600 Jahre Lebenserfahrung und berufliche Kompetenzen zusammen.

In den 4 Arbeitsgruppen Klimaschutz/Umwelt, Sozialstaat der Zukunft, Seniorenvertretungen in Partei und Gesellschaft, Pflegerische und medizinische Versorgung, wurden Forderungen erarbeitet, die in den nächsten Wochen in Anträge umgesetzt und an die SPD-Parteigremien sowie SPD-Fraktionen adressiert werden.
Spontan wurde die Resolution „Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen!“ formuliert und mit überwältigender Mehrheit beschlossen.

--> zum Bericht

15.08.2019 in Veranstaltungen

SPD-Senioren wählen Günther Ramsauer einstimmig zu ihrem Landesvorsitzenden

 
Der wiedergewählte Vorsitzende Günther Ramsauer

Bei der Landeskonferenz der AG 60plus-RLP am 12.08.2019 in Bodenheim haben die Delegierten der AG 60plus-RLP ihren Vorstand neu gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Günther Ramsauer einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Kurt Beck, Ministerpräsident a.D. und Ehrenvorsitzender der SPD-RLP sowie Gastredner Prof. Dr. Butterwegge haben starke Auftritte hingelegt.

--> zum Bericht

18.06.2019 in Veranstaltungen

Ingrid Reske ist neue Vorsitzende der AG 60plus-Pfalz

 

Auf der Regionalverbandskonferenz am 17.06.2019 haben fast 70 Delegierte der AG 60plus-Pfalz ihren Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Ingrid Reske. Der bisherige Vorsitzende der AG 60plus-Pfalz, Alexander von Rettberg, wollte nach seinem 80. Geburtstag und nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt an „Jüngere“ übergeben. Aus Dankbarkeit und Anerkennung wählten die Delegierten auf Antrag des bisherigen Vorstandes, unter großem Beifall, ihren Axel zum Ehrenvorsitzenden der AG 60plus-Pfalz.

--> zum Bericht

04.06.2019 in Veranstaltungen

Jung und Alt beim Europawahlkampf in Saarbrücken und Tier

 

Die AG 60plus-RLP hatte zusammen mit den Jusos-RLP mit dem Motto „Jung und Alt für ein friedliches, sozial gerechtes und ökologisches Europa“ aktiv den Europawahlkampf gestaltet und dabei viel zu bieten: Unterschriftsaktion für Katarina Barley, gemeinsamer Flyer und die Bodenzeitung.
Sowohl bei der Wahlkampferöffnung in Saarbrücken, als auch bei der Abschlußkundgebung in Trier waren die Jusos-RLP und die AG 60plus-RLP aktiv dabei!

--> zum Bericht

Bündnis für gute Pflege

BAGSO

BIVA

Bundesinteressenvertretung
von Nutzerinnen und Nutzern
von Wohn- und Betreuungsangeboten
im Alter und bei Behinderung.

Zur Webseite

Landesseniorenvertretung RLP

Zur Webseite

Kompetenznetzwerk Wohnen

Besucher

Besucher:3097825
Heute:20
Online:1