"Willkommen"

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus im Landesverband Rheinland-Pfalz. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Hier finden Sie Informationen zu und über unsere politische Arbeit. Gern sind wir zur Beantwortung Ihrer Fragen bereit, auch Anregungen oder Kritiken können helfen unsere Arbeit zu verbessern.

Ihr Günther Ramsauer
Vorsitzender der AG SPD 60plus Rheinland-Pfalz

 

16.12.2019 in Topartikel Pressemitteilung

Weihnachts- und Neujahrswünsche 2019/2020

 

Liebe Freundinnen und Freunde der AG60plus in der SPD,

liebe Genossinnen und Genossen,

zu den bevorstehenden Festtagen grüße ich alle Leserinnen und Leser sehr herzlich.

 

Wir vom Landesvorstand 60plus in Rheinland-Pfalz schauen auf ein bewegtes politisches Jahr zurück. Zahlreiche Aktionen und Aktivitäten konnten dank des außergewöhnlichen Engagements vieler älterer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten durchgeführt werden. Beispielhaft nenne ich die maßgeblich von Wolfgang Thiel vorbereitete Unterschrifts- und Plakataktion zur Europawahl. Dabei haben wir uns auch wieder um Zusammenarbeit mit den Jusos bemüht.

Der Zusammenhalt aller Generationen ist uns besonders wichtig. Diese Haltung unserer Senioren-Arbeitsgemeinschaft wird auch in Zukunft die bedeutendste Grundlage unserer Arbeit innerhalb und außerhalb der SPD sein.

Dass wir nicht an einer Klientelpolitik nur für die Älteren in der Gesellschaft interessiert sind, zeigt sich auch an den zahlreichen politischen Initiativen, die wir in diesem Jahr ergriffen haben.

„Jung und Alt für ein friedliches Europa, Klimaschutz und Energiewende, Altersarmut und Rente, Medizinische Versorgung und Pflege, Mobilität nicht nur im Alter, Sozialer Wohnungsbau“, das waren unsere politischen Schwerpunkte, die wir sowohl auf Landesebene als auch in den Bundesgremien zur Diskussion gebracht haben. Sie alle werden uns auch im kommenden Jahr begleiten.

Das bevorstehende Jahr 2020 wird aber vor allem von der Vorbereitung auf die Landtagswahl 2021geprägt sein. Auch dabei wird es um „Zusammenhalt“ gehen. Nach dann dreißig Jahren SPD-geführter Landesregierung wird es noch wichtiger sein, zusammen mit der Landtagsfraktion, die SPD als starke Einheit zu präsentieren. Wir werden mit aller Kraft dabei sein.

Nach der Mitglieder-und Parteitagsntscheidung zu einer neuen Parteiführung wird es gerade auch für uns Ältere eine große Aufgabe sein, die Gemeinsamkeit in der ganzen SPD zu fördern. Dazu bitte ich alle Mitglieder um Unterstützung.

Allen uns wohl gesonnenen Menschen danke ich für ihre Unterstützung und wünsche ihnen, aber auch allen anderen, frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes und kraftvolles neues Jahr!

Herzlich

 

30.11.2019 in Pressemitteilung

SPD-Senioren fordern Pflege-Vollversicherung

 

Wenn man der Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln Glauben schenkt, sind die privaten Pflegekosten deutlich gestiegen. Wenn man gleichzeitig zur Kenntnis nimmt, dass durch den demografischen Wandel dieser Trend noch zunehmen wird, ist ein Paradigmenwechsel bei der Pflegeversicherung unausweichlich. „Wir von der AG 60plus-Rheinland-Pfalz fordern deshalb von der Politik eine Pflegevollversicherung, die zusammen mit der Krankenversicherung als Bürgerversicherung eine Einheit bilden muss“, so Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus-RLP. 

„Wir SPD-Senioren werden uns in 2020 dieses Vorhaben „zur Brust nehmen“ und die Öffentlichkeit wachrütteln. Dazu werden wir im März 2020 zusammen mit dem DGB eine Kampagne starten“, ergänzte Wolfgang Thiel, Pressesprecher der AG 60plus-RLP.

Günther Ramsauer                                                   Wolfgang Thiel                                Mainz 27.11.2019
1. Vorsitzender                                                                 Pressesprecher                 

26.11.2019 in Pressemitteilung

Walter Weddig ist verstorben

 

Am 19.11.2019 ist unser lieber Genosse Walter Weddig aus Speyer im Alter von 91 Jahren verstorben.  Walter war ein vorbildlicher Sozialdemokrat: Er setzte sich für die Schwachen in unserer Gesellschaft ein, wirkte bei der Antragsbearbeitung zu den Seniorenthemen mit, war ein unermüdlicher Wahlkämpfer und trug mit den von ihm ins Leben gerufenen Rheinschifffahrten rund um Speyer auch zur Geselligkeit bei.
Walter war viele Jahre im Vorstand der AG 60plus im Unterbezirk Speyer und danach Vorderpfalz sowie im Regionalverband Pfalz tätig.

Wir werden ihm ein ehrenvolles Gedenken bewahren.

Der Vorstand der AG 60plus-Pfalz

 

 

Wer von ihm Abschied nehmen und/oder auch eine Spende geben will kann sich hier informieren.  

24.11.2019 in Veranstaltungen

Ingrid Reske mit überwältigendem Ergebnis wieder in den Bundesvorstand der AG 60plus gewählt

 

Auf ihrer Bundeskonferenz am 28. und 29.10.2019 in der Sadthalle Köln-Mühlheim haben die SPD-Senioren ihren Vorstand neu gewählt. Als Vorsitzender wurde Lothar Binding mit 92% eindrucksvoll bestätigt, herzlichen Glückwunsch aus RLP! Unsere Kandidatin Ingrid Reske hat mit 156 Stimmen die größte Zustimmung bei ihrer Wiederwahl als Beisitzerin erhalten! Herzliche Gratulation, liebe Ingrid, von Deinen Genossinnen und Genosse aus RLP!
Bemerkenswert ist, dass alle 13 Anträge der AG 60plus-RLP mit überwältigender Zustimmung angenommen wurden! Darüber war Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus-RLP besonders stolz. „Wir werden in unseren Aktivitäten nicht nachlassen und in 2020 wieder durchstarten“, so der Delegationsleiter der SPD-Senioren von RLP.

--> zum Bericht

 

24.11.2019 in Veranstaltungen

AG 60plus aus Franken zu Besuch in RLP

 

50 SPD-Senioren aus dem Frankenland besuchten am 21.10.2019 unser RLP (Trier und Mainz) und waren bei der SPD-Landtagsfraktion von RLP und der AG 60plus-RLP zu Gast. Nach der Begrüßung von Alexander Schweitzer, Jochen Hartloff und Günther Ramsauer wurden politische Themen diskutiert.

--> zum Bericht

17.10.2019 in Veranstaltungen

AG 60plus-RLP für Tempolimit 130 km/h

 

Auf ihrer Klausurtagung am 14./15.10.2019 im Rahnenhof bei Carlsberg-Hertlingshausen haben die Vorstandsmitglieder der AG 60plus-RLP mal wieder gezeigt, was bei den SPD-Senioren für eine Power abrufbar ist. Das ist auch nicht verwunderlich, denn zusammen mit allen Vorstands- und kooptierten Vorstandsmitgliedern kommen locker 1.600 Jahre Lebenserfahrung und berufliche Kompetenzen zusammen.

In den 4 Arbeitsgruppen Klimaschutz/Umwelt, Sozialstaat der Zukunft, Seniorenvertretungen in Partei und Gesellschaft, Pflegerische und medizinische Versorgung, wurden Forderungen erarbeitet, die in den nächsten Wochen in Anträge umgesetzt und an die SPD-Parteigremien sowie SPD-Fraktionen adressiert werden.
Spontan wurde die Resolution „Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen!“ formuliert und mit überwältigender Mehrheit beschlossen.

--> zum Bericht

15.09.2019 in Pressemitteilung

Roger Lewentz zu Gast beim Vorstand der AG 60plus-RLP

 

Bei seinem Besuch während der AG 60plus-RLP-Vorstandssitzung am 26.08.2019 gratulierte Roger Lewentz, MdL, Innenminister und SPD-Landesvorsitzende von RLP, zunächst den neu gewählten Vorstandsmitgliedern der SPD-Senioren und wünschte Ihnen viel Erfolg. „Wir wissen, dass ihr sehr wichtig für die Partei seid. Besonders freut mich Euere gute Zusammenarbeit mit den Jusos, denn Jung und Alt müssen zusammenhalten,“ so der SPD-Landesvorsitzende.

--> zum Bericht

15.08.2019 in Veranstaltungen

SPD-Senioren wählen Günther Ramsauer einstimmig zu ihrem Landesvorsitzenden

 
Der wiedergewählte Vorsitzende Günther Ramsauer

Bei der Landeskonferenz der AG 60plus-RLP am 12.08.2019 in Bodenheim haben die Delegierten der AG 60plus-RLP ihren Vorstand neu gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Günther Ramsauer einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Kurt Beck, Ministerpräsident a.D. und Ehrenvorsitzender der SPD-RLP sowie Gastredner Prof. Dr. Butterwegge haben starke Auftritte hingelegt.

--> zum Bericht

18.06.2019 in Veranstaltungen

Ingrid Reske ist neue Vorsitzende der AG 60plus-Pfalz

 

Auf der Regionalverbandskonferenz am 17.06.2019 haben fast 70 Delegierte der AG 60plus-Pfalz ihren Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Ingrid Reske. Der bisherige Vorsitzende der AG 60plus-Pfalz, Alexander von Rettberg, wollte nach seinem 80. Geburtstag und nach 12 Jahren Vorsitz sein Amt an „Jüngere“ übergeben. Aus Dankbarkeit und Anerkennung wählten die Delegierten auf Antrag des bisherigen Vorstandes, unter großem Beifall, ihren Axel zum Ehrenvorsitzenden der AG 60plus-Pfalz.

--> zum Bericht

04.06.2019 in Pressemitteilung

Klimaschutzziele jetzt umsetzen!

 
Wir habne keine Wahl mehr, wir müssen jetzt handeln!

Bei der letzten Vorstandssitzung am 06.05.2019 hat sich der Vorstand der AG 60plus-RLP klar zum Klimaschutz und zur Energiewende positioniert. Einstimmig wurden folgende Punkte beschlossen

Die SPD-Senioren machten damit deutlich, dass ihnen die Zukunft unseres Planeten genauso wichtig ist, wie den jungen Leuten von „Fridays for Future“! „Wir alle haben Kinder und Enkel, deshalb wollen wir uns mit allen Mitteln gegen den drohenden, durch Menschen verursachten, Klimawandel stemmen. Wir werden unseren Einfluss sowohl bei den Regierungen/Verwaltungen als auch über die Abgeordneten in den Parlamenten auf den Ebenen (Bund, Land und Kommunen) geltend machen“, so das einhellige Votum des Vorstandes der AG 60plus-RLP.

Bündnis für gute Pflege

BAGSO

BIVA

Bundesinteressenvertretung
von Nutzerinnen und Nutzern
von Wohn- und Betreuungsangeboten
im Alter und bei Behinderung.

Zur Webseite

Landesseniorenvertretung RLP

Zur Webseite

Kompetenznetzwerk Wohnen

Besucher

Besucher:3097790
Heute:13
Online:1