Hans-Joachim Weinmann ist verstorben

Veröffentlicht am 17.11.2021 in Pressemitteilung

Hans-Joachim Weinmann ist am 8. November 2021 im Alter von 76 Jahren verstorben.
Er war viele Jahre Vorstandsmitglied der AG 60plus-RLP. Dort hat er mit seinem unerschütterlichen Engagement viele Aktionen angestoßen und Anträge eingebracht.
Von 2006 bis 2012 war er Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Unterbezirk Vorderpfalz. Besonders am Herzen lag ihm dabei die Arbeit mit Behinderten. Er engagierte sich in etlichen Vereinen und Verbänden, so bei der Interessensgemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde. Dort war er Gründungsmitglied. Seit 7. Juli 2014 war er der ehrenamtliche Beauftragte der Stadt für Menschen mit Behinderung.
Kommunalpolitisch war Hans-Joachim sein ganzes Leben engagiert. Er gehörte von 1989 bis 2019 dem Stadtrat an und war von 1997 bis 2001 Fraktionsvorsitzender der SPD. Von 1989 bis 1995 war er Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt.
Seine herausragenden Verdienste um das Gemeinwesen wurden am 6. November 2019 mit dem Ehrenring der Stadt Ludwigshafen am Rhein gewürdigt.

Wir werden Hans-Joachim ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Vorstand der AG 60plus-RLP

 

Bündnis für gute Pflege

BAGSO

BIVA

Bundesinteressenvertretung
von Nutzerinnen und Nutzern
von Wohn- und Betreuungsangeboten
im Alter und bei Behinderung.

Zur Webseite

Landesseniorenvertretung RLP

Zur Webseite

Kompetenznetzwerk Wohnen

Besucher

Besucher:3097826
Heute:42
Online:2