SPD 60 plus im Regionalverband Rheinland an der Jahreswende 2017/2018

Veröffentlicht am 17.01.2018 in Pressemitteilung

Wie 2017 die Wahl zum Landtag war 2018 die Wahl zum Bundestag am 24. September ein herausragendes Ereignis. Auch die SPD im Regionalverband Rheinland konnte den Rückschlag nicht vermeiden, doch fiel er mit minus 2,4 % weniger deutlich aus als im Landes- (minus 3,4 %) und im Bundesdurchschnitt (minus 5,2 %). Mit 24,3 % der Stimmen liegt das Ergebnis anders als 2013 über dem Landesdurchschnitt der Partei; das ist zwar nicht beruhigend, aber doch ein Zeichen von Stabilität.

--> zum Bericht

 

Bündnis für gute Pflege

BAGSO

BIVA

Bundesinteressenvertretung
von Nutzerinnen und Nutzern
von Wohn- und Betreuungsangeboten
im Alter und bei Behinderung.

Zur Webseite

Landesseniorenvertretung RLP

Zur Webseite

Kompetenznetzwerk Wohnen

Besucher

Besucher:3097790
Heute:31
Online:1