Jung und Alt für ein friedliches, sozial gerechtes und ökologisches Europa

Veröffentlicht am 02.05.2019 in Pressemitteilung

"Jung und Alt für ein friedliches, sozial gerechtes und ökologisches Europa", so lautet das Motto mit dem die Jusos und die AG 60plus von Rheinland-Pfalz in den Europawahlkampf ziehen. Mit guten, schlagkräftigen Argumenten sowie einem gemeinsamen Flyer, Unterschriftsplakat und einer Bodenzeitung (hier ein Beispiel) wollen die Sozialdemokraten die Wählerinnen und Wähler überzeugen. Folgende Forderungen wurden formuliert:

  • Für Menschenrechte & Solidarität. Nie wieder Nationalismus, Rassismus & Ausgrenzung
  • Großkonzerne & Internetgiganten endlich gleich & gerecht besteuern
  • Klima- & Umweltschutzziele jetzt umsetzen
  • Einheitliche Arbeitnehmerrechte: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort
  • Für eine europäische Arbeitslosenversicherung & Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit
  • Europäische Bildung: gegenseitige Anerkennung von Abschlüssen
  • Gemeinsame europäische Friedenspolitik: Für Abrüstung & gegen Waffenexporte
  • Kriminalität & Terror bekämpfen: Mehr innere Sicherheit durch europäische Zusammenarbeit
  • Europäisches Parlament stärken durch mehr Rechte
  • KATARINA BARLEY in das Europäische Parlament
  • NORBERT NEUSER + CORINNE HERBST + LISA WÜCHNER in das Europäische Parlament
 

Bündnis für gute Pflege

BAGSO

BIVA

Bundesinteressenvertretung
von Nutzerinnen und Nutzern
von Wohn- und Betreuungsangeboten
im Alter und bei Behinderung.

Zur Webseite

Landesseniorenvertretung RLP

Zur Webseite

Kompetenznetzwerk Wohnen

Besucher

Besucher:3097790
Heute:45
Online:1