Ehrungen in der Südpfalz

Veröffentlicht am 20.12.2016 in Aktuell

(v.l.n.r.) Jürgen Nelson, stellv. Vorsitzender der SPD-Südpfalz; Alexander von Rettberg; Klaus Böhm; Wolfgang Thiel; Thomas Hitschler, MdB und Vorsitzender der SPD-Südpfalz

Bei ihrem Parteitag am 09.12.2016 in Annweiler hat die SPD-Südpfalz erstmalig die Willy Brandt-Medaille verliehen. Die SPD ehrt damit Mitglieder, die sich um die Sozialdemokratie in besonderer Weise verdient gemacht haben.

Neben den Wahlen des Vorstandes und der Diskussion zum Antrag „Umbau des deutschen Rentensystems“, war diese Verleihung ein weitere Höhepunkt des Parteitages. Geehrt wurden drei Südpfälzer Urgesteine der SPD: Wolfgang Thiel (Hergersweiler), Klaus Böhm (Kandel) und Alexander von Rettberg (Maikammer). In seiner Würdigung hob der wiedergewählte Vorsitzende Thomas Hitschler, MdB, hervor, wie sich die drei Sozialdemokraten in vielfältiger Weise für die SPD-Südpfalz und darüber hinaus engagiert haben. Neben einigen Funktionen in der SPD setzt sich das Trio sehr stark bei der Arbeitsgemeinschaft SPD AG 60plus vom Gemeindeverband bis zur Landesebene ein.

Wolfgang Thiel

 

Bündnis für gute Pflege

BAGSO

BIVA

Bundesinteressenvertretung
von Nutzerinnen und Nutzern
von Wohn- und Betreuungsangeboten
im Alter und bei Behinderung.

Zur Webseite

Landesseniorenvertretung RLP

Zur Webseite

Kompetenznetzwerk Wohnen

Besucher

Besucher:3097775
Heute:31
Online:1